Strompreis-Wende 2024: Zwischen Subventionsplänen und steigenden Netzentgelten – Was Verbraucher erwartet

von | Feb 9, 2024

Netzentgelte: Ein Kernbestandteil der Stromkosten

Netzentgelte sind Gebühren, die für die Nutzung des Stromnetzes anfallen. Sie decken die Kosten für Betrieb, Instandhaltung und Ausbau des Stromnetzes. Netzbetreiber berechnen diese Entgelte und müssen sie von der Bundesnetzagentur genehmigen lassen. Diese Gebühren machen einen wesentlichen Teil der Stromrechnung aus, oft zwischen 20% und 25%.

Umlage der Netzentgelte auf Verbraucher

Die Netzentgelte werden von den Netzbetreibern zunächst an die Energieversorger weitergegeben, welche diese Kosten dann an die Endverbraucher umlegen. Auf der Stromrechnung erscheinen sie als eigene Position und werden pro Kilowattstunde abgerechnet. Der Verbrauch eines Haushalts oder Unternehmens bestimmt somit direkt die Höhe der Netzentgelte auf der Rechnung.

Geplante Subventionierung der Netzentgelte im Jahr 2024

Die Bundesregierung plante für das Jahr 2024, die Netzentgelte mit einem Zuschuss von bis zu 5,5 Milliarden Euro aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds zu subventionieren. Diese Maßnahme sollte helfen, die Netzentgelte zu stabilisieren und damit einen Anstieg der Strompreise zu verhindern. Ohne diese Subventionen hätte laut Check24 eine Steigerung der Netzentgelte um elf Prozent drohen können.

Folgen des Ausbleibens der Subventionen für Verbraucher

Sollten die Subventionen nicht gewährt werden, würden die Verbraucher mit einem deutlichen Anstieg der Netzentgelte konfrontiert. Dies würde zu spürbar höheren Stromkosten führen, was besonders Haushalte mit niedrigem Einkommen und kleine bis mittelständische Unternehmen belasten könnte. Ein Anstieg der Stromkosten könnte den Druck auf die Politik erhöhen, alternative Unterstützungsmaßnahmen für die Verbraucher zu finden.F

Verfolgen Sie das aktuelle Geschehen rund um die Strompreise

Die Entwicklung der Netzentgelte und die Entscheidungen der Bundesregierung bezüglich ihrer Subventionierung werden einen signifikanten Einfluss auf die Stromkosten in Deutschland haben. Verbraucher sollten sich auf mögliche Änderungen einstellen und die politischen Entwicklungen aufmerksam verfolgen, um finanziell vorbereitet zu sein.