Gasanbieter wechseln und vergleichen

von | Mrz 23, 2024

Wer in diesen Tagen seine Gasabrechnung erhält, wird erstaunt sein über die Erhöhung seines Gasanbieters. Teilweise muss man viermal so viel wie vorher vorauszahlen. Dass die Energiepreise gestiegen sind, ist bekannt, aber so hoch?

Wer in den letzten Tagen und Monaten die Medien aufmerksam verfolgt hat, dem wird aufgefallen sein, dass das Thema Energie von der jetzigen Regierung ganz hoch gehängt wurde. Seit Anfang 2021 geht das nun so und der Gasanbieter rechtfertigt die Erhöhung mit CO₂ Bepreisung der Unternehmen. Dazu kommt der Streit mit Russland um Nordstream 2. Das macht es nicht besser und der Gaspreis schießt nach oben. Noch scheint es rechtlich nicht ganz geklärt, ob die Gasanbieter dies einfach so an die Verbraucher weiter geben können?

Was aber können Sie gegen steigende Gaspreise tun?

Gaspreise vergleichen und Erdgasanbieter online wechseln

Auf unserer Seite lässt sich nicht nur ganz einfach der Stromanbieter wechseln, sondern auch der Gasanbieter. Mit Sicherheit finden Sie nach dem Vergleiche einen Gasanbieter in Ihrer Nähe der günstiger ist als Ihr jetziger. Geben Sie dazu einfach Ihre Postleitzahl und Ihren Verbrauch (finden Sie auf Ihrer letzten Abrechnung) ein und vergleichen Sie die Preise.

Suchen Sie sich einen günstigeren Gasanbieter aus und wechseln Sie einfach. Um die Kündigung Ihres alten Anbieters müssen Sie sich nicht kümmern.

Wenn Sie eine ganze genaue Anleitung benötigen, wie Sie Ihren Gasanbieter wechseln können, klicken Sie bitte hier.