Blackout in Deutschland – Die ultimative Vorbereitungsliste zum Überleben

von | Mai 13, 2024

Ein Blackout in Deutschland war noch vor Jahren undenkbar. Nachdem sich die deutsche Energiekrise aber immer weiter verschärft, sollte man nicht blauäugig sein und denken, die Regierung wird im Ernstfall schon alles regeln. In der Vergangenheit haben wir schon des Öfteren gesehen, dass das leider nicht immer der Fall ist.

Dank des Internets hat man heute die Möglichkeit, sich leicht und frühzeitig genug auf einen Blackout vorzubereiten. Wir wollen Dir zeigen, wie schnell und einfach man mit ein paar Vorräten gut vorbereitet ein paar Tage ohne Strom überstehen kann. Auch das BBK – Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe gibt wertvolle Tipps und schreibt.

Ihr Ziel muss es sein, 10 Tage ohne Einkaufen zu überstehen.

BBK – Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Wie auf den Blackout vorbereiten?

Mittlerweile gibt es auch eine ganze Reihe Internetseiten, die sich mit dem Thema Blackout und Vorrat anlegen beschäftigen. Wir wollen es kurz und knapp auf den Punkt bringen und Dir zeigen, was Du im Ernstfall im Haus haben solltest.

Trinkwasser und Lebensmittel für 10 Tage

  • Mindestens 20 Liter Wasser für 10 Tage – Faltbarer Wasserbehälter 10 L bei amazon kaufen
  • 4 – 5 kg Brot, Nudeln, Reis oder Kartoffeln
  • 5 kg Hülsenfrüchte und Gemüse
  • 4 kg Obst
  • 3 kg Milchprodukte
  • 2 kg Fisch, Fleisch und Eier
  • 0,5 kg Fette und Öle

Sehr gut eignen sich Konservendosen. Diese kann man gut und leicht im Keller oder Vorratskammer lagern und müssen nicht zwingend gekühlt werden.

Warme Kleidung und Decken

Wenn die Heizung ausfällt, wird es in der Wohnung sehr schnell kalt. Wenn Sie eine längere Zeit ohne Heizung überbrücken müssen, ist es ratsam genügend warme Kleidung im Haus zu haben. Pullover, Hoddis, Daunenjacken oder auch lange Unterhosen für Männer ergeben durchaus Sinn.

An Handschuhe und dicke Socken sollte auch gedacht werden, da viele schnell an Händen und Füssen frieren. Ebenso sollte man schöne dicke Decken im Haus haben, um eventuell auch mehrere Nächte unter der warmen Decke zu schlafen.

Krisenausrüstung für den Haushalt

Im Haushalt generell sollte jeder, die ein oder anderen Utensilien bereitliegen haben, sollte der Ernstfall bzw. ein Blackout eintreten. Wir zeigen Dir in unserer Liste, was Du im Haus haben solltest, wenn die Lichter ausgehen.

UtensilHier kaufen:
Solar Radio Notfall Radiohttps://amzn.to/3B5kkHJ
Dickes Federbetthttps://amzn.to/3xgHNot
Notstromaggregathttps://amzn.to/3TYC7ZP
LED Taschenlampe 2000 Lumen USB Aufladunghttps://amzn.to/3L4bpuG
Stirnlampe, Superheller Kopflampe 18000 Lumenhttps://amzn.to/3BtuTWD
Stabkerzen, weiß, 50 Stückhttps://amzn.to/3db2JWV
Elektronische Einweg Feuerzeugehttps://amzn.to/3xa3cQ7
Europa Streichhölzer, Zündhölzerhttps://amzn.to/3BvzB61
Solar Camping Handkurbel Laternhttps://amzn.to/3DezhtI
XXL-Notfallnahrunghttps://amzn.to/3REbbgC
Erste Hilfe Sethttps://amzn.to/3RYSbsV
Feuerlöscher für Küche und Zuhausehttps://amzn.to/3Bxmi5c
Feststehendes Messer D2 Stahlhttps://amzn.to/3L2JTxU
Gaskocher mit 4 Gaskartuschenhttps://amzn.to/3TZuBxS